Die besten Filme von Amy Madigan

Amy Madigan

Amy Madigan

11/09/1950 (71 años)
Wir präsentieren unser Ranking der besten Amy Madigan Filme . Lieben Sie Filme? Oder suchen Sie nach einem Film Ihres Lieblingsschauspielers, den Sie heute Abend sehen können? Sicherlich haben Sie noch einiges zu sehen oder von Amy Madigan noch nichts zu wissen.
Filmgenre:
Verfügbar auf:
Jahr:

Antlers

Antlers
5,9/10
In einer kleinen Stadt in Oregon kommt es zu einer Reihe grausamer Todesfälle, bei denen Menschen zerteilt und zerstückelt aufgefunden werden. Sheriff Paul Meadows (Jesse Plemons) tappt bei den Ermittlungen im Dunkeln. Allerdings muss seine Schwester, die junge Lehrerin Julia Meadows (Keri Russell), erkennen, dass sie den mysteriösen Vorfällen nähersteht als erwartet. Der Vater und der Bruder ihres Problemschülers Lucas (Jeremy T. Thomas) hegen ein tödliches, übernatürliches Geheimnis, das sich seinen blutigen Weg ans Tageslicht bahnt. Die grauenvollen Ereignisse reißen jedoch nicht ab, sondern nehmen weiter zu. Julia bekommt eine Vorahnung, wer oder was hinter den Taten stecken könnte: Handelt es sich bei dem Mörder um eine mysteriöse Kreatur aus den Sagen der amerikanischen Ureinwohner? Gemeinsam mit dem Jungen, den Julia vor weiterem Unheil beschützen will, muss sie auch um ihr eigenes Überleben kämpfen.

The Hunt

The Hunt
6,5/10
Crystal erwacht zusammen mit elf anderen Menschen auf einer Lichtung im Wald, ohne zu wissen, wie und warum sie dort gelandet ist. Schon bald wird der bunt zusammengewürfelten Truppe an Normalos aber auf schmerzliche Weise vor Augen geführt, dass sie von einer reichen Sadistin ausgewählt wurden, um zu deren Belustigung als Opfer in einer perfiden Menschenjagd zu dienen. Doch haben die Veranstalter die Rechnung dabei ohne die toughe Crystal gemacht, die den Spieß kurzerhand umdreht und die Jäger zu Gejagten macht. Mit jedem ausgeschalteten Verfolger kommt sie dabei der rätselhaften Drahtzieherin hinter dem grausamen Katz- und Mausspiel einen Schritt näher...

Feld der Träume

Feld der Träume
7,5/10
  • Filmgenre: DramaFantasy
  • Premiere: 21/04/1989
  • Charakter: Annie Kinsella
Farmer Ray Kinsella will mit einer hübschen Frau und niedlichen Tochter in Iowa das Stadtleben hinter sich lassen. Doch dann hört er eine Stimme aus seinem Maisfeld. Er erfährt eine Botschaft, deren Sinn er nicht versteht: dass er einen Baseballplatz bauen soll. Kurz darauf erscheint die längst verstorbene Baseball-Legende Joe Jackson mit seinem alten Team und beginnt mit dem Training. Er bekommt einen Auftrag, der ihn in den Ruin führen wird. Er wird dorthin geschickt, wo er Ewigkeiten von seiner Heimat entfernt sein wird. Er soll den Traum einer ganzen amerikanischen Generation zu neuem Leben erwecken. Ray muß aufhören, sich immer mit allem abzufinden...

Regeln spielen keine Rolle

Regeln spielen keine Rolle
5,7/10
Los Angeles, 1958: Die junge Provinz-Schönheitskönigin, Nachwuchsschauspielerin und fromme Baptistin Marla Mabrey zieht nach Hollywood, weil sie vom berüchtigten Milliardär Howard Hughes unter Vertrag genommen wurde. Am Flughafen wird sie von Frank Forbes abgeholt, einem religiösen Methodisten, der kurz vor der Hochzeit mit seiner Liebsten steht. Doch es kommt, wie es kommen muss und so fühlen sich Marla und Frank prompt zueinander hingezogen. Das stellt allerdings nicht nur ihre jeweiligen religiösen Überzeugungen auf die Probe, sondern bricht auch mit der wichtigsten Regel von Hughes: Angestellte dürfen nämlich in keiner Weise eine Beziehung mit einer Schauspielerin eingehen, die bei ihm unter Vertrag steht.

Straßen in Flammen

Straßen in Flammen
6,7/10
  • Filmgenre: Action
  • Premiere: 01/06/1984
  • Charakter: McCoy
In einer namenlosen amerikanischen Großstadt regiert die zahlenstarke Rockerbande des Outlaws Raven über die eingeschüchterte Bürgerschaft, und nicht einmal die Polizei wagt es, dem wilden Treiben der Motorradmänner Einhalt zu gebieten. Als Raven jedoch die Rocksängerin Ellen Aim von der Bühne weg entführen läßt, hat er sich mit dem Falschen angelegt. Ellens alter Freund, der Ex-Marine Cody, macht sich im Alleingang auf, das Mädchen zu befreien und Raven ein für allemal das Handwerk zu legen.

Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel
7,6/10
In einem der ärmeren Viertel Bostons kommt es zu einem tragischen Vorfall: die 4-jährige Amanda McCready verschwindet spurlos aus der eigenen Wohnung, in der sie mit ihrer drogenabhängigen Mutter Helene wohnt. Diese vernachlässigte sie schon seit geraumer Zeit und auch an diesem Abend vergnügte sie sich mit ihrem Liebhaber Ray in einer Bar, anstatt auf ihr Kind aufzupassen. Amandas Onkel Lionel und seine Frau Beatrice schalten zusätzlich die beiden Privatdetektive Patrick Kenzie und seine Freundin Angie Gennaro ein, die die Polizei, unter der Führung von Jack Doyle, bei der Suche unterstützen sollen. Erst einige Informationen, die Helene Patrick und Angie zukommen lässt, der Polizei aber verschwieg, bringen sie auf eine erste Spur. Gemeinsam mit den Detectives Bressant und Poole verfolgen sie den Drogendealer Cheese, dem Helene und Ray Geld klauten. Allerdings ist das erst der Anfang der Ermittlungen...

Allein mit Onkel Buck

Allein mit Onkel Buck
7/10
Onkel Buck, das schwarze Schaf der Familie wird zur Betreuung der “lieben Kleinen” seines Bruders abkommandiert – für mehrere Tage. Nach dem Motto “rauh aber herzlich” ersetzt er fehlende Kenntnisse der geordneten Haushaltsführung durch geniales Improvisationstalent; er trocknet Socken in der Mikrowelle, backt einen Riesen-Pfannkuchen und verteidigt die Unschuld der Tochter mit der Bohrmaschine. Daß er damit so ganz nebenbei die Kinder in den Wahnsinn treibt, die Nachbarn in Panik ausbrechen und die Eltern bei ihrer Rückkehr dem Herzinfarkt nahe sind, ist eigentlich völlig klar…

The Day After - Der Tag danach

The Day After - Der Tag danach
7/10
Kansas City gibt es nicht mehr. Vom Tode gezeichnet steht Dr. Russell Oates in den Trümmern seiner Heimatstadt. Der Tag nach dem atomaren Schlagabtausch von zwei Supermächten bietet ein Bild des Grauens: Sämtliche Versorgungssysteme sind zusammengebrochen, die Krankenhäuser überfüllt, die Ärzte überfordert. Wer den Feuersturm überstanden hat, kämpft jetzt ums nackte Überleben, um Wasser und Brot für die nächste Mahlzeit. Ein verzweifeltes „jeder gegen jeden“ beginnt …

Frontera

Frontera
6,6/10
  • Filmgenre: DramaWestern
  • Premiere: 31/07/2014
  • Charakter: Olivia
An der Grenze zwischen Mexiko und den USA, wird eine Frau während eines Ausritts auf ihrer Ranch erschossen. Um die "Frontera" zu überschreiten nehmen illegale Einwanderer große Risiken auf sich. So auch Miguel, der in den Vereinigten Staaten Arbeit finden möchte, um seiner hochschwangeren Frau Paulina und dem Nachwuchs eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Doch der Mexikaner ist zur falschen Zeit am falschen Ort: Er wird als Mörder der Farmerin beschuldigt und landet im Gefängnis. Indes ist der Ehemann der Toten, ein ehemaliger Sheriff, nicht zufrieden mit den Ermittlungen im Mordfall seiner Frau. Gemeinsam mit dem amtierenden Gesetzeshüter versucht er, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Währenddessen kämpft Miguels schwangere Frau um ihren inhaftierten Mann und bringt sich damit selbst in große Gefahr…

Stephen Kings Stark

Stephen Kings Stark
6/10
  • Filmgenre: HorrorMystery
  • Premiere: 23/04/1993
  • Charakter: Liz Beaumont
Thad Beaumont ist ein angesehener College-Professor und seriöser Schrifsteller. Was niemand weiß: Unter dem Pseudonym George Stark verdient er ein Vermögen als Horror-Schriftsteller. Die Romane triefen nur so vor Blut und finden reißenden Absatz. Sein literarisches Doppelleben findet ein jähes Ende, als ein Erpresser droht, Beaumont auffliegen zu lassen. Thad beschließt, sein Alter Ego symbolisch zu Grabe zu tragen und sich nur noch auf die ernsthafte Literatur zu konzentrieren. Als kurz darauf in seiner Umgebung einige Morde verübt werden, wird für ihn ein dunkler Verdacht immer mehr zur Gewissheit: Stark hat sich selbständig gemacht - und benutzt Thad für seine Rachepläne...

The Last Full Measure

The Last Full Measure
6,8/10
The Last Full Measure erzählt nach wahren Begebenheiten von dem jungen Sanitäter William Pitsenbarger, der in einer der härtesten Schlachten des Vietnamkrieges über 60 Männer gerettet hat. Er hatte die Gelegenheit, mit dem letzten Hubschrauber aus der Kampfzone zu fliehen, blieb jedoch zurück, um das Leben seiner Kameraden zu retten und zu verteidigen. Mehr als 30 Jahre später soll der junge und ehrgeizige Pentagon-Beamte Scott Huffman prüfen, ob Pitsenbarger dafür die Medal-of-Honor-Tapferkeitsmedaille – die höchste militärische Ehre in den USA – verdient. Zunächst interessiert ihn der Fall nur wenig, doch als er in den Archiven wühlt und die überlebenden Veteranen befragt, stößt er auf einen Kriegsskandal, den seine Vorgesetzten vertuschen wollen. Scott hat nun die Wahl zwischen Karriere und Wahrheit…

The Lifeguard

The Lifeguard
5,6/10
Leigh befindet sich an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ihr bisheriger Freund verlässt sie für eine andere Frau und ihr Job als Journalistin in New York fühlt sie nicht mehr aus. Spontan packt sie ihre Sachen zusammen und begibt sich kurz vor ihrem 30. Geburtstag zurück in ihre Heimatstadt in Connecticut. Ihre Eltern Justine und Hans sind überrascht und nicht gerade erfreut über ihre Rückkehr. Leigh beginnt wie zu Schulzeiten wieder als Rettungsschwimmerin zu arbeiten und stellt den Kontakt zu ihren alten Freunden Mel, die als stellvertretende Schulleiterin arbeitet, und Todd, der in einer Kunsthalle sein Geld verdient. Obwohl beide nun eigentlich ein ruhiges Leben führen, beginnt Leighs Ankunft sie aufzurütteln. Zusammen mit den Teenagern Jason und Matt ziehen sie um die Häuser. Als Leigh eine Affäre mit Jason beginnt, geraten die Ereignisse langsam außer Kontrolle.

Ein Winter in Michigan

Ein Winter in Michigan
6,2/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 07/02/2006
  • Charakter: Lori Lansky
Reese Holden schlägt sich in New York mehr schlecht als recht als Schauspielerin einer Theatergruppe durchs Leben. Eine Literaturagentin bietet Reese ein Vermögen für die Veröffentlichung der Liebesbriefe von Reeses verstorbener Mutter und ihrem Vater Don. Also kehrt sie nach Jahren wieder nach Hause zurück: Don ist ein längst gestrandeter, leicht exzentrischer Schriftsteller, der seine besten Tage gesehen hat und sich den Haushalt von dem schüchternen Corbit und die Geschäftsangelegenheiten von einer ehemaligen Schülerin erledigen lässt. Als Reese vor der Tür steht, ist klar, dass ihre Ankunft so manch verdrängtes Problem hochspülen wird.

Pollock

Pollock
7/10
  • Filmgenre: DramaLiebesfilm
  • Premiere: 06/09/2000
  • Charakter: Peggy Guggenheim
1947 entwickelt Jackson Pollock die Stilrichtung des abstrakten Expressionismus, der konservative Zeitgenossen irritiert. Wegen des exzessiven Farbverbrauchs nennen sie ihn verächtlich "Jack the Dripper". Einzig Kollegin Lee Krasner erkennt sein Talent, fördert ihn und verliebt sich in den verschlossenen Mann. Doch weder künstlerischer Erfolg noch Lees Liebe können Jackson vor seinen Alkoholexzessen und Depressionen bewahren. 1956 kommt der begnadete Kunstrevolutionär 44-jährig bei einem Autounfall ums Leben.

Ein Platz im Herzen

Ein Platz im Herzen
7,4/10
  • Filmgenre: DramaFamilie
  • Premiere: 11/09/1984
  • Charakter: Viola Kelsey
Im 1935 sitzen Edna Spalding und ihr Mann, der Sheriff des Ortes Waxahatchee in Texas Royce, am Esstisch, als dieser gerufen wird, um einen betrunkenen Farbigen zu beruhigen. Dabei wird er jedoch "versehentlich" erschossen. Für Edna brechen damit harte Zeiten an: Sie muss nun nicht nur ihre beiden Kinder Frank und Possum sondern auch ihre verschuldete Farm durchbringen. Damit sie ihr Gut nicht verkaufen muss, nimmt sie den Landarbeiter Moze bei sich auf, der ihr rät Baumwolle säen. Der Bankier Albert Denby verspricht die Frist für ihren noch offenen Kredit zu verlängern, wenn sie dafür seinen Stiefbruder Mr. Will der im Ersten Weltkrieg erblindet ist, bei sich aufnimmt. Als kurze Zeit später ein Sturm aufzieht, entpuppt er sich als durchaus wertvoller Helfer, doch ihre finanziellen Probleme sind noch nicht aus der Welt...

Sweetwater - Rache ist süß

Sweetwater - Rache ist süß
6,1/10
Im späten 19. Jahrhundert regiert der skrupellose Rancher und Prediger Josiah mit eiserner Hand über das Land und seine Bewohner am Lande der Prärie. Und sieht es überhaupt nicht gern, als sich in der Nachbarschaft einfach so ein junges Pärchen ansiedelt. Da wird die lokale Machtbalance ein weiteres Mal empfindlich gestört von einem durchreisenden Gesetzeshüter, der den vielen Toten hinterher spürt. Josiah entwickelt darauf eine Strategie, wie er zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt, macht die Rechnung aber ohne die Frau seines Opfers.

That's What I Am

That's What I Am
7/10
In den frühen 1960er Jahren zählt der zwölfjährige Andy zu den beliebten Schülern an seiner High School, worüber er auch heilfroh ist, da es Außenseitern wie der dicken Zahnspange oder dem Rotschopf mit den Segelohren nicht gut ergeht unter generell nicht zimperlichen Kids. Der humanistisch gesonnene Klassenlehrer Mr. Simon will dem verbreiteten "Bullying" entgegenwirken und paart für eine längere Gemeinschaftsaufgabe Andy mit dem Rotschopf. Da machen plötzlich Gerüchte in der Vorstadt die Runde, nach denen Mr. Simon homosexuell sei.

Grey Lady

Grey Lady
4,3/10
  • Filmgenre: Thriller
  • Premiere: 28/04/2017
  • Charakter: Lola

American Woman

American Woman
6,8/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 07/06/2018
  • Charakter: Peggy

Female Perversions

Female Perversions
5,4/10
  • Filmgenre: DramaLiebesfilm
  • Premiere: 21/11/1996
  • Charakter: Madelyn Stephens
Die erfolgreiche Rechtsanwältin Eve scheint dem klischeehaften Bild einer sexuell attraktiven und selbstbewussten Karrierefrau voll zu entsprechen. Sie glaubt, ihr Leben bis ins letzte Detail unter Kontrolle zu haben und hebt ihre Weiblichkeit obsessiv und unaufhörlich hervor. Hinter dem topmodischen, gestylten und selbstbewussten Äußeren verbirgt sich jedoch eine dunkle Seite voller erotischer Phantasien, angstvoller Träume und beunruhigender Kindheitserinnerungen.

Ähnliche Schauspieler