Die besten Filme von Paul Kasey

Paul Kasey

Paul Kasey

05/08/1973 (50 años)
Wir präsentieren unser Ranking der besten Paul Kasey Filme . Lieben Sie Filme? Oder suchen Sie nach einem Film Ihres Lieblingsschauspielers, den Sie heute Abend sehen können? Sicherlich haben Sie noch einiges zu sehen oder von Paul Kasey noch nichts zu wissen.
Filmgenre:
Verfügbar auf:

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Star Wars: Das Erwachen der Macht
7,8/10
Über 30 Jahre sind vergangen, seitdem die Rebellen den zweiten Todesstern über Endor zerstört und damit die entscheidende Schlacht gegen die finsteren Mächte des Imperiums gewonnen haben. Doch aus der Asche des Bösen ist die Erste Ordnung empor gestiegen und hat die Herrschaft wieder an sich gerissen. Während Supreme Leader Snoke die Zügel im Hintergrund in den Händen hält, schickt er den Lichtschwert schwingenden Kylo Ren ins Feld, um die neue Weltordnung auch in den verstecktesten Winkeln der Galaxis zu verbreiten. Von großer Politik aber weiß Rey auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nicht viel. Die junge Frau verbringt ihre Tage damit, die karge Landschaft nach Schrott abzusuchen, den sie danach verkauft. Sie ist allein, wartet auf ihre Familie – bis sie die Bekanntschaft von Finn macht, einem ehemaligen Sturmtruppler, den die Untaten der Ersten Ordnung abgeschreckt haben.

Star Wars: Die letzten Jedi

Star Wars: Die letzten Jedi
6,9/10
Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn kämpfen. Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke auftrug ...

28 Days Later

28 Days Later
7,5/10
Bei einer Aktion militanter Tierschützer wird in London ein tödlicher, sich rasend schnell verbreitender Virus freigesetzt, der friedliche Menschen innerhalb von Sekunden in mörderische Bestien verwandelt. 28 Tage nach der Katastrophe machen sich vier Überlebende auf den Weg nach Manchester, wo eine kleine Armee-Einheit angeblich Herr der Lage sein soll. Die Reise durch das verwüstete Großbritannien erweist sich als überaus gefährlich. Auf der Militärbasis angekommen, müssen Jim, Selina, Hannah und Frank erkennen, daß das schlimmste erst noch vor ihnen liegt.

Zimmer 1408

Zimmer 1408
6,8/10
  • Filmgenre: Horror
  • Premiere: 22/06/2007
  • Charakter: Kevin O'Malley
Mike Enslin hat zwei erfolgreiche Bücher über Hotels, in denen es angeblich spukt, veröffentlicht. Nach dem Tod seiner Tochter stürzt er sich noch kompromissloser in die Arbeit. Derzeit fasziniert ihn ein besonders mysteriöser Fall: Im Zimmer 1408 des New Yorker Dolphin Hotel sind unter seltsamen Umständen bereits 56 Gäste gestorben. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, schlägt Mike alle Warnungen des Hotelmanagers in den Wind und übernachtet in Nr. 1408 – ein kafkaesker Alptraum beginnt.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
6,4/10
Etwa ein Jahr, nachdem der letzte Rest des Widerstands durch Luke Skywalkers Opfertat aus dem Griff der Ersten Ordnung entkommen konnte, kämpfen die völlig unterlegenen Rebellen aus dem Hinterhalt gegen Kylo Ren und dessen Truppen. Zum ersten Mal gehen dabei die neuen Helden Rey, Finn und der Super-Pilot Poe gemeinsam auf eine lange Mission ...

Rogue One: A Star Wars Story

Rogue One: A Star Wars Story
7,8/10
Die mehrfach verurteilte Jyn Erso passt gut ins Anforderungsprofil für die Rebellion gegen das galaktische Imperium. Sie ist hart, kompromisslos und steht außerhalb der Gesellschaft. Aber es gibt noch einen weiteren, ganz speziellen Grund für ihre Anheuerung. Ihr Vater wurde vor Jahren von dem imperialen Karrieristen Krennic dazu gezwungen, für den Imperator eine neue Superwaffe zu entwickeln: den Todesstern. Dabei hat er heimlich eine Schwachstelle eingebaut und diese mit einem Hilferuf an die Rebellenallianz geschickt. Um diese Schwäche ausnützen zu können, bedarf es allerdings der genauen Baupläne der Waffe. Zusammen mit dem Spion Cassian Andor und einer Schar unerschrockener Kämpfer bricht Jyn daraufhin zu dem Planeten Scarif auf, um die dort lagernden Baupläne des Todessterns zu erbeuten. Ein Himmelfahrtskommando, zumal der Rat der Rebellen aufgrund der vagen Informationen jegliche Unterstützung verweigert.

Blade II

Blade II
6,7/10
Der Daywalker Blade, halb Mensch, halb Vampir, wird nur von einem Ziel getrieben: Rache für den Fluch, der von Geburt an auf ihm lastet – und die Rettung der Menschheit vor einem blutigen Weltuntergang. In seinem neuen Action-Abenteuer muss Blade sich mit einem Team mächtiger Vampire verbünden, denn sie stehen einem Gegner gegenüber, der in seiner Boshaftigkeit alles Dagewesene in den Schatten stellt: ein neuer Super-Vampir, der sich vorgenommen hat, sowohl die Menschen als auch die Vampire vom Erdboden zu vertilgen…

Tintenherz

Tintenherz
6,1/10
Meggie Folchart lebt mit ihrem Vater Mo, der Bücher restauriert, in einem alten Haus. Eines Nachts warnt ein unheimlicher Gast ihn vor jemandem namens Capricorn. Überstürzt flüchtet Mo daraufhin mit Meggie zu ihrer Tante Elinor und ihrer kostbaren Bibliothek. Ihre Verfolger sind ihnen bereits dicht auf den Fersen. Meggie erfährt von Zauberzunge, der Buchfiguren real werden lassen kann.

The Skywalker Legacy

The Skywalker Legacy
7,2/10

Doctor Who: Der Tag des Doktors

Doctor Who: Der Tag des Doktors
9,3/10
Im Jahr 2013 erwacht etwas Fürchterliches in der Londoner National Gallery. Im Jahr 1562 ist ein mörderischer Plot im elizabethanischen England in Gang. Und irgendwo im All nähert sich ein uralter Krieg seinem zerstörerischen Ende. Und überall mittendrin: der Doctor und zwar gleich in drei Versionen: Während der optisch jüngste, aber in Wirklichkeit älteste gerade noch im heutigen England um Hilfe gerufen wird, trifft er kurz darauf auf seinen vorheriges Ich, das gerade mit Elizabeth I. anbandelt. Auslöser des Aufeinandertreffen ist allerdings eine seiner vorherigen Inkarnationen die der Doctor aus gutem Grund verdrängt hat: Denn dieser steht gerade auf dem Höhepunkt des Kriegs zwischen Timelords und Daleks vor seiner schwierigsten Entscheidung...

Doctor Who: Planet der Toten

Doctor Who: Planet der Toten
7,4/10
Der Doctor verfolgt ein mysteriöses Energiesignal und steigt dabei in einen Londoner Bus. Ebenfalls an Bord befindet sich die Einbrecherin Lady Christina de Souza. Plötzlich wird der Bus durch ein Wurmloch katapultiert und landet auf dem Wüstenplaneten San Helios, der sich an der anderen Seite des Universums befindet. Schon bald treffen die Businsassen auf ebenfalls gestrandete Tritovore-Händler. Von ihnen erfahren der Doctor und Christina, dass San Helios einst von Milliarden bewohnt wurde. Schon bald wird klar, dass das Wurmloch und die Zerstörung von San Helios zusammenhängen und die Erde dazu bestimmt ist, das selbe Schicksal zu erfahren...

Doctor Who: Reise der Verdammten

Doctor Who: Reise der Verdammten
7,6/10
Nachdem sich der Bug der Titanic in die TARDIS gerammt hat, beeilt sich der Doctor, den Schaden zu reparieren und sein Schiff auf der Titanic materialisieren zu lassen. Er stellt fest, dass er sich auf einem Luxus-Kreuzfahrt-Raumschiff befindet und beschließt, an einer dort stattfindenen Party teilzunehmen. Von der Kellnerin Astrid Peth erfährt er, dass es sich um ein Schiff vom Planeten Sto handelt, dass sich am aktuellen Weihnachtstag im Erdorbit aufhält. Doch als das Schiff durch einen Sabotageakt von einigen Meteoriten getroffen und schwer beschädigt wird, droht die Space-Titanic auf die Erde zu stürzen. Vom Tod bringenden Himmlischen Chor verfolgt, versucht der Doctor mit ein paar Passagieren im Schlepptau und Astrid an seiner Seite das Schlimmste zu verhindern...

Doctor Who: Die aufgelöste Braut

Doctor Who:  Die aufgelöste Braut
7,6/10
Eine junge Braut auf dem Weg zum Altar, findet sich plötzlich auf mysteriöse Weise in der TARDIS wieder. Der Doktor muss herausfinden, in welcher Verbindung sie zum Plan der Kaiserin von Racnoss steht, die Welt zu zerstören.

Doctor Who - Der rote Garten

Doctor Who - Der rote Garten
8,8/10
Im Jahr 2059 findet sich der Doktor in der ersten Marsbasis der Menschheit wieder und muss entscheiden, ob er sein Wissen um zukünftige Ereignisse einsetzen soll, um Menschen zu retten und dadurch die zukünftige Entwicklung der Menschheit zu gefährden.

Doctor Who: Sternenhimmel

Doctor Who: Sternenhimmel
7,1/10
Nur wenige Tage vor Weihnachten, während des zweiten Weltkrieges, geht Madge Arwells Ehemann, der Pilot eines Bombers ist, über dem englischen Kanal verloren. Aus Angst es ihren Kindern, Lily und Cyril sagen zu müssen, fährt Madge mit ihren Kindern zu einem alten Herrenhaus, das einem entfernten Verwanden gehört. Der Hausmeister des Anwesen entpuppt sich als der Doctor, den Madge ein paar Jahre vor dem Krieg einmal gerettet hatte. Er möchte sich nun revangieren und versucht Madge zu helfen, den Kindern den Verlust ihres Vaters beizubringen, indem er ihnen zuvor das beste Weihnachtsfest aller Zeiten bereitet. Aber nachdem er ein Portal zu einem winterlichen Wunderland geöffnet hat, werden Außerirdische aus ferner Zukunft auf sie aufmerksam, wodurch der Doctor die Familie in große Gefahr bringt...

Doctor Who - Der andere Doctor

Doctor Who - Der andere Doctor
7,4/10
Der Doctor landet im Jahre 1851 am Heiligabend in London. Zu seiner großen Überraschung trifft er hier einen anderen Doctor vor, der bereits in der Stadt aktiv ist, aber keinerlei Erinnerung an seine vergangenen Inkarnationen besitzt. Er und seine Begleiterin Rosita haben Cybermen-Aktivitäten in London entdeckt. Menschen werden ermordet und Kinder sind verschwunden und es liegt nun an den beiden Doctoren, einen Weg zu finden, um die Cybermen und ihre Verbündete, die rücksichtslose Mercy Hartigan zu stoppen, bevor sie den Aufstieg des Cyber-Kings starten können. Weihnachtsspecial zur Staffel 4 - Veröffentlicht 2008

Doctor Who: Deep Breath

Doctor Who: Deep Breath
7,8/10

Ähnliche Schauspieler