Die besten familienfilme von Elizabeth Daily auf Rakuten TV

Elizabeth Daily

Elizabeth Daily

11/09/1961 (60 años)
Wenn Sie Kino lieben, teilen Sie diese Rangliste der besten Filme von Elizabeth Daily , auch wenn Sie sie möglicherweise anders sortiert haben. Auf jeden Fall hoffen wir, dass es dir gefällt und du hoffentlich einen Film entdeckst, den du noch nicht kennst Elizabeth Daily.

Ralph reichts

Ralph reichts
7,7/10
Video-Spiel-Bösewicht Wreck-It-Ralph wäre gerne so beliebt wie sein stetiger Widersacher Fix-It-Felix. Das Problem: niemand mag den „Bad Guy“, aber jeder mag Helden. Als ein neuer First-Person-Shooter auf den Markt kommt, sieht Ralph seine Chance auf Heldentum und Beliebtheit. Er schmuggelt sich heimlich in das andere Spiel, um dort wenigstens einmal eine Auszeichnung zu gewinnen. Doch er kann seiner wahren Natur nicht ganz entfliehen und zerstört schnell alles und entfesselt damit einen gefährlichen Bösewicht, der alle Videospiele zu übernehmen droht. Ralphs einzige Hoffnung ist Vanellope von Schweetz, eine schöne Unruhestifterin aus einem Autorennspiel, die ihm beibringen will, was es heißt, ein guter Junge zu sein. Doch kommt Ralphs Wandelung noch rechtzeitig bevor es „Game Over“ für alle Videospiele heißt?

Happy Feet

Happy Feet
6,4/10
Für die Kaiserpinguine gibt es nichts schöneres als Singen und so nimmt der Gesang eine zentrale Rolle bei der Partnerfindung ein. Das Ehepaar Memphis und Norma Jean ist davon nicht sonderlich begeistert, da ihr Sohn Mumble zwar ein begnadeter Stepptänzer aber dafür ein miserabler Sänger ist. Aus diesem Grund wird er schließlich aus der Gemeinschaft ausgestoßen und muss sich fortan allein zurechtfinden. Zum Glück trifft er auf eine Gruppe "normaler" Pinguine, die von seinem Tanz begeistert sind und ihn sofort bei sich aufnehmen.

Emoji - Der Film

Emoji - Der Film
3,3/10
Wie’s im Inneren unserer Smartphones aussieht, ist für so gut wie jeden ein Geheimnis. Wie bunt es da drin aber wirklich zugeht, hätten wir uns alle nicht träumen lassen: Textopolis, so heißt die belebte Stadt, die im Handy steckt, ist die Heimat der Emojis – herzige Smileys, Symbole und Icons. Sie sind alle unterschiedlich und haben eines gemeinsam: Jedes erfüllt genau einen einzigen Zweck. LOL, *grins*, *rolleyes*, *liebschau*, die netten Tierchen von Hase bis Einhorn, und natürlich auch die braunen Poops. Nur einer ist anders: Gene. Er kann ganz viele Gesichter und verwechselt sie auch noch. Und bringt so den Besitzer des Handys dazu, seinem Schwarm eine sehr peinliche Message zu schicken. Der will darauf sein offenbar defektes Handy komplett löschen und neu aufsetzen lassen – doch das wäre das Ende von Textopolis! Gemeinsam macht sich Gene nun mit seinen besten Freunden Jailbreak und Hi-5 auf in die geheimnis-umwitterte Cloud, um Textopolis und die Emojis zu retten …

Happy Feet 2

Happy Feet 2
5,8/10
Mumble, der begnadetste Stepptänzer unter den Pinguinen, macht sich Sorgen um seinen Sohn Eric: Dieser kann mit tänzerischen Choreografien so gar nichts anfangen. Als er wieder einmal vor dem Tanzdrang seines Vaters flüchtet, begegnet er dem Pinguin The Mighty Seven, der zu Erics Staunen fliegen kann. Damit kann Eric nicht mithalten, was ihn ganz missmutig stimmt. Doch sein Vater bringt ihm letztlich bei, dass es vor allem darauf ankommt, an sich selber zu glauben.

Rugrats auf Achse

Rugrats auf Achse
5,5/10
Während ihres Urlaubs stranden die Rugrats auf einer einsamen Insel. Hilfe naht, als sich Familie Stachelbeere - wieder mal beim Drehen einer Naturdokumentation - auf eben diese Insel verirrt.

Schweinchen Babe in der großen Stadt

Schweinchen Babe in der großen Stadt
5,8/10
In diesem zweiten Teil verursacht Babe einen Unfall, der den Bauern an das Bett fesselt. Babe muss also schleunigst Geld auftreiben um die Familie zu unterstützen und geht dafür in die grosse Stadt, wo einige Abenteuer auf ihn warten.

Coco, der neugierige Affe - Feiert Weihnachten

Coco, der neugierige Affe - Feiert Weihnachten
6,3/10
Der kleine Schimpanse Coco lebt mit seinem besten Freund Ted, "dem Mann mit dem gelben Hut", in New York. Coco ist furchtbar lieb, furchtbar süß - und furchtbar neugierig. Mit unbändigem Entdeckerdrang lernt der junge Affe die Welt kennen und bringt Teds Leben regelmäßig gehörig durcheinander. Immer wieder muss Ted sein Äffchen aus den brenzligsten Situationen retten. Doch er erträgt die Eskapaden seines Schützlings mit bewundernswerter Gelassenheit.

Ähnliche Schauspieler