Die besten horror-filme von Cillian Murphy

Cillian Murphy

Cillian Murphy

25/05/1976 (46 años)
Cillian Murphy (* 25. Mai 1976 in Douglas, County Cork) ist ein irischer Schauspieler. Als Filmschauspieler konnte er zunächst Nebenrollen in kleineren Filmproduktionen und Kurzfilmen verbuchen, ehe er 2001 in dem irischen Filmdrama On the Edge die Hauptrolle des Jonathan Breech spielen durfte. Im selben Jahr zog Murphy nach Dublin und später nach London, um seine Karriere voranzutreiben. Der internationale Durchbruch als Schauspieler gelang Murphy 2002 mit dem britischen Endzeit-Horrorfilm 28 Days Later, in dem er die männliche Hauptrolle spielte. Ein Jahr später war er in Unterwegs nach Cold Mountain neben Renée Zellweger und Jude Law zu sehen. 2004 kehrte Murphy noch einmal auf die Theaterbühne zurück, wo er in dem Stück Der Held der westlichen Welt in der Hauptrolle des Christy Mahon auftrat. 2005 sprach Murphy für die Rolle des Batman in dem Film Batman Begins vor. Zwar ging der Part letztlich an Christian Bale, doch Regisseur Christopher Nolan war so angetan von Murphys schauspielerischer Leistung, dass er dem Schauspieler mit den stechend blauen Augen die Rolle von Batmans Gegenspieler Scarecrow gab. Seitdem ist er zunehmend in Hauptrollen zu sehen. Im selben Jahr noch war er zum einen in dem Thriller Red Eye neben Rachel McAdams sowie im Drama Breakfast on Pluto neben Liam Neeson jeweils in der Hauptrolle zu sehen. 2006 spielte er in dem Goldene-Palme-Preisträger The Wind That Shakes the Barley von Ken Loach, der sich mit der irischen Geschichte befasst. 2008 übernahm er erneut die Rolle des Dr. Jonathan Crane, in Nolans Film The Dark Knight, wobei dieser nur einen kurzen Auftritt hatte. Ebenfalls 2008 war er in The Edge of Love als William Killick neben Keira Knightley und Sienna Miller zu sehen. 2009 übernahm er in der irisch-britischen Co-Produktion Kopfgeld – Perrier’s Bounty die Rolle eines von Schuldeneintreibern verfolgten jungen Mannes. 2010 war Murphy in Nolans sehr gelobten Science-Fiction-Thriller Inception neben Leonardo DiCaprio zu sehen. 2011 spielte er in dem Endzeit-Horrorfilm Retreat die Hauptrolle des Martin und übernahm im selben Jahr in dem Science-Fiction-Film In Time – Deine Zeit läuft ab die Rolle des Filmschurken. 2012 trat er für The Dark Knight Rises erneut in seiner Rolle als Scarecrow auf. Dieser Film ist Murphys vierte Zusammenarbeit mit Regisseur Nolan. Ebenfalls 2012 spielte er in dem Filmdrama Red Lights neben Sigourney Weaver die männliche Hauptrolle. Murphy war in dem Science-Fiction-Film Transcendence an der Seite von Johnny Depp zu sehen. Zuletzt war Murphy in der britischen Fernsehserie Peaky Blinders – Gangs of Birmingham zu sehen. 2016 spielte er einen slowakischen Widerstandskämpfer im Film Anthropoid. 2017 spielte Murphy einen geschockten Soldaten im Film Dunkirk von Regisseur Christopher Nolan. Nachdem sein Transportschiff von einem U-Boot zerstört wurde, rettet er sich als einziger auf das treibende Wrack, schließlich wird er von der Besatzung eines kleinen Segelschiffs geborgen. Quelle: Wikipedia
Verfügbar auf:

A Quiet Place 2

A Quiet Place 2
7,2/10
Die tödliche Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen Kreaturen ist noch immer allgegenwärtig. Jeder noch so kleine Laut könnte ihr letzter sein. Evelyn ist mit ihren Kindern Regan, Marcus und dem Baby nun auf sich allein gestellt. Weiterhin muss die Familie ihren Alltag in absoluter Stille bestreiten. Als sie gezwungen sind, sich auf den Weg in das Unbekannte aufzumachen, merken sie schnell, dass hinter jeder Abzweigung weitere Gefahren lauern. Eine lautlose Jagd beginnt …

28 Days Later

28 Days Later
7,5/10
Bei einer Aktion militanter Tierschützer wird in London ein tödlicher, sich rasend schnell verbreitender Virus freigesetzt, der friedliche Menschen innerhalb von Sekunden in mörderische Bestien verwandelt. 28 Tage nach der Katastrophe machen sich vier Überlebende auf den Weg nach Manchester, wo eine kleine Armee-Einheit angeblich Herr der Lage sein soll. Die Reise durch das verwüstete Großbritannien erweist sich als überaus gefährlich. Auf der Militärbasis angekommen, müssen Jim, Selina, Hannah und Frank erkennen, daß das schlimmste erst noch vor ihnen liegt.

Red Eye - Nachtflug in den Tod

Red Eye - Nachtflug in den Tod
6,5/10
  • Filmgenre: HorrorThriller
  • Premiere: 19/08/2005
  • Charakter: Jackson Rippner
Lisa Reisert hat panische Flugangst, doch sie muss nach Miami und deshalb überwindet sie ihre Angst und steigt in ein Flugzeug - ein fataler Fehler wie sich schnell herausstellt. Kurz nach Start der Maschine stellt sich ihr Nachbar Jackson Rippner als Auftragskiller vor, der auf diesem Flug einen Mord verüben soll. Dafür braucht er allerdings Lisa, mit deren Hilfe er einen Geschäftsmann umbringen soll. Als sie nicht einwilligt, weiß er sich zu wehren und erpresst sie: Wenn sie ihm nicht hilft, stirbt ihr Vater Joe

Retreat

Retreat
5,8/10
Für diese beiden gibt es kein Entkommen. Als Martin und Kate sich eine Auszeit auf einer unbewohnten Insel nehmen, wird ihr vermeintlich paradiesischer Zufluchtsort zu einem steinernen Gefängnis von unvorstellbarem Grauen. Denn plötzlich steht ein blutüberströmter Fremder vor ihrer Tür und erzählt ihnen eine apokalyptische Geschichte von einem Virus, der sich rasend schnell in ganz Europa ausbreitet und jeden tötet, der mit ihm in Kontakt kommt. Diese Schreckensnachricht stellt ihr Leben auf den Kopf. Im Kampf gegen die nahende Bedrohung müssen sie sämtliche ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen. Doch ihre Flucht ist nur der Anfang ihres grauenvollen Kampfes ums Überleben…

Ähnliche Schauspieler