Die besten Filme von Daniel Auteuil

Daniel Auteuil

Daniel Auteuil

24/01/1950 (74 años)
Heute präsentieren wir Ihnen die besten Daniel Auteuil Filme . Wenn Sie ein großer Filmfan sind, werden Sie die meisten sicherlich kennen, aber wir hoffen, einen Film zu entdecken, den Sie noch nicht gesehen haben … und den Sie lieben! Wir gehen dorthin mit den besten Daniel Auteuil-Filmen.
Filmgenre:
Verfügbar auf:
Jahr:

Die schönste Zeit unseres Lebens

Die schönste Zeit unseres Lebens
7,4/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 06/11/2019
  • Charakter: Victor Drumond
„So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!“, denkt sich Maxime. Sein Vater Victor wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht definitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee. Sein Freund Antoine hat eine Firma, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffiniert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor willigt ein. Er entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt…

Rémi sans famille

Rémi sans famille
7,1/10

Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka

Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka
7,1/10
  • Filmgenre: DramaKrimi
  • Premiere: 16/03/2016
  • Charakter: André Bamberski
Der Film beruht auf einer wahren Geschichte, die am 10. Juli 1982 ihren Anfang nahm. An diesem Tag erfuhr André Bamberski, dass seine Tochter Kalinka tot ist. Sie war 14 Jahre alt und verbrachte die Ferien bei ihrer Mutter Dany und ihrem deutschen Stiefvater, dem Arzt Dieter Krombach, in Lindau am Bodensee. Die Begleitumstände ihres Todes erscheinen schon bald suspekt: Sowohl das Verhalten von Krombach, als auch die Autopsie lassen viele Fragen offen. Von der Schuld Krombachs als Mörder Kalinkas überzeugt, kennt André Bamberski nur noch ein Ziel: ihn zu überführen und damit Gerechtigkeit für seine Tochter zu erlangen. Ein Kampf gegen die Justiz beginnt, der 27 Jahre dauern soll und zur Obsession seines Lebens wird.

Die Bartholomäusnacht

Die Bartholomäusnacht
7,4/10
Prinzessin Margot muss den protestantischen Heinrich von Navarra heiraten, um Frieden zwischen Hugenotten und Katholiken im Frankreich des 16. Jahrhunderts zu stiften. Doch nach der Hochzeit veranlasst ihre Mutter Katharina von Medici ein blutiges Pogrom.

Adieu Monsieur Haffmann

Adieu Monsieur Haffmann
7/10
  • Filmgenre: DramaHistorie
  • Premiere: 12/01/2022
  • Charakter: Joseph Hauffman

Caché

Caché
7,3/10
Dem beliebten französischen Fernsehmoderator Georges Laurent werden anonym Videoaufnahmen zugespielt, die ihn und seine Familie zeigen. Die Aufnahmen werden immer brisanter, sie dringen immer weiter in sein Privatleben ein. Seine Ehe mit Anne gerät in eine tiefe Krise. Georges versucht verzweifelt herauszufinden, wer dahintersteckt. Als auch noch Zeichnungen auftauchen, die einen Jungen mit blutendem Mund zeigen, fällt ihm schließlich der algerische Junge Majid ein, den er in seiner Kindheit mit bewusst falschen Anschuldigungen vom elterlichen Hof vertrieben hat. Neue Videoaufnahmen führen ihn in einen schäbigen, überwiegend von Algeriern bewohnten Pariser Vorort. Er folgt der Spur und findet – Majid. Von nun an überschlagen sich die Ereignisse, denn Georges’ Sohn wird entführt. Als Majid ihn zu einem Treffen zu sich nach Hause einlädt, gipfelt Georges’ Martyrium in einem surrealen Höhepunkt …

36 - Tödliche Rivalen

36 - Tödliche Rivalen
7,1/10
Die beiden französischen Polizisten Léo Vrinks und Denis Klein leiten verschiedene Einheiten. Beide sind vom Ehrgeiz besessen, irgendwann den Chefposten der Pariser Polizei zu bekleiden. Da kommt eine Überfallserie gerade recht. Denn die sorgt durch ihre spektakuläre Art nicht nur für öffentlichen Druck durch die Medien, sondern bietet auch die Möglichkeit, sich zu profilieren. Beim Zugriff auf die gesuchten Gangster kommt es aber zu einem Todesfall, für den Denis Klein verantwortlich ist. Dennoch gelingt es seinem innerpolizeilichen Konkurrenten Vrinks nicht, Klein absetzen zu lassen. Stattdessen muss Vrinks ins Gefängnis, weil er wissentlich Straftaten seiner Informanten geduldet hat. Das scheint die Auseinandersetzung zwischen den beiden Polizisten endgültig zu beenden, aber nach seiner Entlassung will Vrinks zurückschlagen. Außerdem sind die Hintergründe um den Tod seiner Frau unklar, so dass er hier Nachforschungen anstellt.

Am achten Tag

Am achten Tag
7,5/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 22/05/1996
  • Charakter: Harry
Bankmanager Harry geht ehrgeizig aber abgespannt seinem Job nach, anderen in immer gleich gestalteten Seminaren das vermeintliche Geheimnis beruflichen Erfolges zu vermitteln. Darin ist er gut, aber die Arbeit hält ihn regelrecht gefangen. Seine Familie kommt ständig zu kurz und von einer aktiven, aufmerksamen Rolle als Ehemann und Vater hat er sich weit entfernt. Darum hat seine Frau Julie ihn verlassen und die beiden gemeinsamen Töchter mitgenommen. Das trifft ihn zwar hart, aber er findet keinen Weg aus der Spirale der Arbeitssucht auszubrechen. Sein Leben erscheint ihm festgefahren und einsam, er trägt sich mit Suizidgedanken.

Manons Rache

Manons Rache
8/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 19/11/1986
  • Charakter: Ugolin Soubeyran
Manon zieht Jahre nachdem ihr Vater an der Schufterei auf seinem vermeintlich wasserlosen Land in der Nähe des Bergdorfes Bastides Blanches in der Provence zugrunde ging und starb, zurück in die Region. Sie ist zu einer wunderschönen jungen Frau geworden. Sie entdeckt zufällig, dass eine Wasserquelle in der Nähe ihres geerbten Bauernhofes mutwillig zum Versiegen gebracht wurde. Sie muss feststellen, dass die Dorfbewohner tiefer in der Sache involviert sind, als zuerst angenommen. Aus Rache bringt sie die verbleibende Quelle zum Versiegen und die Ereignisse nehmen Ihren Lauf...

N. (Io e Napoleone)

N. (Io e Napoleone)
6,2/10

Jean Florette

Jean Florette
8,1/10
  • Filmgenre: DramaWestern
  • Premiere: 27/08/1986
  • Charakter: Ugolin Soubeyran, neveu du Papet
Im Dorf Bastides Blances in der französischen Provence, möchten César und Ugolin eine Nelkenzucht aufbauen und dafür Land erwerben. Doch nach dem Tod des Vorbesitzers, fällt das Erbe an Florette, die Tochter des Toten. Diese ist jedoch selber schon verstorben, sodass der Finanzbeamte Jean Cadoret das Erbe antritt und aus der Stadt auf das Land umzieht um ein neues Leben zu starten.

Verliebt in meine Frau

Verliebt in meine Frau
5,4/10
Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Sandrine alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasien völlig außer Kontrolle.

Bevor der Winter kommt

Bevor der Winter kommt
6,2/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 26/11/2013
  • Charakter: Paul
Lucie ist mit dem Neurochirurgen Paul verheiratet, der sich in letzter Zeit verdächtig benimmt. In einer Bar wurde er von der jungen Kellnerin Lou angesprochen, die vorgab, ihn von einer Blinddarmoperation zu kennen – das ist ungewöhnlich, da Paul als Hirnchirurg arbeitet. Nachdem er anfangs noch gemeinsam mit seiner Frau über den Vorfall rätselt, häufen sich die Avancen von Lou, die ihm nun ständig Rosen schickt. Paul reagiert darauf geheimnisvoll, distanziert sich immer mehr von Lucie. Die wird am Ende doch misstrauisch und fängt an, die Aufrichtigkeit ihres Mannes infrage zu stellen. Paul aber kann sich sein eigenes Verhalten selbst nicht erklären, zweifelt irgendwann an seinem Verstand. Also versucht er, Lous Geheimnis auf die Spur zu kommen…

Glückwunsch … mal wieder sitzengeblieben

Glückwunsch … mal wieder sitzengeblieben
6,5/10
  • Filmgenre: Komödie
  • Premiere: 30/04/1980
  • Charakter: Baptiste Laval, dit "Bébel"
Komödie über die zahlreichen Streiche einer Gruppe lernfauler Schüler in einem streng geführten privaten Gymnasium. Als jedoch die Schule aus Versehen in die Luft gesprengt wird, stehen die Teenager vor der Wahl: Gefängnis oder Abitur.

Ein Mann sieht rosa

Ein Mann sieht rosa
7/10
  • Filmgenre: Komödie
  • Premiere: 17/01/2001
  • Charakter: François Pignon
François Pignon arbeitet als Buchhalter in einer Kondomfabrik. Eines Tages erfährt er zufällig, dass er entlassen werden soll. Zusammen mit seinem Nachbar entwickelt er den Plan sich als Homosexueller zu outen. Er hofft, dass sein Chef es nicht wagt ihn zu feuern, da es als diskriminierend verstanden werden kann. Zunächst geht der Plan auf.

Duell der Degen

Duell der Degen
6,9/10
  • Filmgenre: Abenteuer
  • Premiere: 03/12/1997
  • Charakter: Lagardère
Anfangs des 17. Jahrhunderts wird der wohlhabende Duke of Nevers von seinem fiesen Cousin Gonzague getötet. Kurz vor seinem Tod bittet der Duke seinen besten Freund, den ehemaligen Herumtreiber Lafardere, ihn zu rächen – koste es was es wolle.

Dialog mit meinem Gärtner

Dialog mit meinem Gärtner
7,1/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 06/06/2007
  • Charakter: The painter, aka 'Dupinceau'
Ein erfolgreicher Maler in seinen Fünfzigern verlässt Paris und kehrt in das Haus seiner Kindheit auf dem Lande zurück. Der in Scheidung lebende Künstler sucht per Zeitungsannonce jemanden, der sich um den vernachlässigten großen Garten des Grundstücks kümmert, der wieder zu einem echten Gemüse-Garten werden soll. Gleich mit dem ersten Bewerber erlebt er eine Überraschung, denn es präsentiert sich Léo, ein Klassenkamerad aus Schulzeiten, den er prompt engagiert. Die beiden Männer frischen Erinnerungen auf und allmählich entwickelt sich in langen Gesprächen über Gott und die Welt eine enge Freundschaft zwischen dem Intellektuellen und dem pensionierten Eisenbahnarbeiter mit der Leidenschaft fürs Gärtnern. Jeder lernt vom Anderen eine neue Perspektive auf kleine und große Dinge des Lebens.

La Fille du puisatier

La Fille du puisatier
7/10
  • Filmgenre: DramaLiebesfilm
  • Premiere: 20/04/2011
  • Charakter: Pascal Amoretti, well digger
Patricia die 16jährige Tochter des Brunnenenbauers Pascal begegnet dem Piloten Jacques. Beide verlieben sich und verbringen bei ihrer zweiten Begegnung eine Nacht miteinander. Ein dritte Begegnung findet nicht statt – der erste Weltkrieg hat begonnen und Jaacques muss an die Front. Die Eltern von Jacques indes wollen nichts von Patricia wissen.

15 ans et demi

15 ans et demi
4,9/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 30/04/2008
  • Charakter: Philippe Le Tallec

La Traversée du désir

La Traversée du désir
6,2/10

Ähnliche Schauspieler