Die besten Filme von Robert Shaye

Robert Shaye

Robert Shaye

03/03/1939 (85 años)
Wenn Sie Kino lieben, teilen Sie diese Rangliste der besten Filme von Robert Shaye , auch wenn Sie sie möglicherweise anders sortiert haben. Auf jeden Fall hoffen wir, dass es dir gefällt und du hoffentlich einen Film entdeckst, den du noch nicht kennst Robert Shaye.
Filmgenre:

Nightmare on Elm Street - Mörderische Träume

Nightmare on Elm Street - Mörderische Träume
7,4/10
  • Filmgenre: Horror
  • Premiere: 09/11/1984
  • Charakter: Newsreader / KRGR Radio Announcer (voice, uncredited)
Praktisch über Nacht hält der blanke Horror Einzug in das Leben der jungen Nancy Thompson. Eines Nachts wird der hübsche Vorstadt-Teenager von einem erschreckend realen Alptraum heimgesucht: Ein narbengesichtiger Fremder mit Rasiermessern statt Fingern jagt sie durch den Heizungskeller, um sie zu massakrieren. Schreiend und schweißgebadet wacht Nancy auf und muss feststellen, dass ihr Nachthemd zerschlitzt ist! Ihre Eltern zeigen wenig Verständnis für die Schlafparanoia der Heranwachsenden, doch...

Nightmare II - Die Rache

Nightmare II - Die Rache
5,4/10
  • Filmgenre: Horror
  • Premiere: 01/11/1985
  • Charakter: Bartender (uncredited)
Fünf Jahre sind vergangen, seit Freddy Krueger heulend in der Hölle verschwand. Doch jetzt wird ein Neuling in der Elm Street Nacht für Nacht von fürchterlichen Visionen des tödlichen Traumdämons verfolgt. Und wenn es Freddys verkorkster Seele gelingt, vom Körper des Jungen Besitz zu ergreifen, dann kehrt er aus der Totenwelt zurück, um die gesamte Stadt in blutiges Chaos zu stürzen. Als Nightmare on Elm Street mörderisch absahnte, schrien die Horrorfans nach mehr. Alsbald tauchte der teuflische Freddy quicklebendig wieder auf - jetzt erst recht! Und er gebietet über etliche der schockierendsten Spezialeffekte, die jemals über die Leinwand gespritzt sind. Achten Sie in der Anfangsszene auf Robert Englund ohne seine Freddy-Fratze: Der kann einem wirklich Angst machen!

Freddy vs. Jason

Freddy vs. Jason
5,7/10
  • Filmgenre: Horror
  • Premiere: 15/08/2003
  • Charakter: Principal Shaye
Fast zehn Jahre sind ins Land gezogen, seit Freddy Krueger auf seinem bis dato letzten Rachefeldzug war. Jetzt schmort er in der Hölle. In Springwood hat man seinen Amoklauf systematisch verdrängt – niemand will sich an Freddy erinnern. Potenzielle Opfer werden unter Drogen gesetzt, damit sie nicht träumen, und schon ist der Meister des Albtraums machtlos. Heute hat keiner mehr Angst vor Freddy – was dem egomanischen Psychopathen wahrlich Höllenqualen bereitet, denn er hält sich selbst für eine Legende. Doch dann erweckt er jenen wahnsinnigen Jason Voorhees zu neuem Leben, der genau wie er selbst als Killer Kultstatus genießt. Freddy benutzt Jason, um die Elm Street erneut in Angst und Schrecken zu versetzen und dem Fegefeuer zu entkommen …

Freddy's New Nightmare

Freddy's New Nightmare
6,4/10
Heather Langenkamp, die Hauptdarstellerin des ersten Nightmare-Films ist inzwischen glücklich verheiratet und hat einen kleinen Sohn, Dylan. Da bereitet Regisseur Wes Craven einen neuen Nightmare-Film vor und Heather soll wieder die Nancy spielen. Gleichzeitig fängt ein Unbekannter an, sie per Telefon zu terrorisieren und ihr Sohn zeigt plötzlich beunruhigende Veränderungen. Robert Englund, der den Freddy spielt, ist völlig überrascht, mit diesen Vorgängen in Verbindung gebracht zu werden. Als Craven selbst Alpträume bekommt und die erste Morde geschehen, weiß Heather, dass es Freddy in die Realität geschafft hat...

Nightmare on Elm Street 4

Nightmare on Elm Street 4
5,6/10
Falls jemand den Beweis sucht, dass das Böse sich nicht ausmerzen lässt: Freddy Krueger, das Grauen in Person, steht erneut von den Toten auf, um all jenen, die zu träumen wagen, das Leben zur Hölle zu machen. Doch diesmal bekommt er es mit einer neuen und sehr mächtigen Gegnerin zu tun! Während die Freunde der telepathisch begabten Kristen einer nach dem anderen Freddy zum Opfer fallen, versucht sie den alle Träume beherrschenden Satan zu vernichten und die gequälten Seelen seiner Opfer ein für alle Mal zu erlösen.

Freddy's Finale - Nightmare on Elm Street 6

Freddy's Finale - Nightmare on Elm Street 6
4,7/10
  • Filmgenre: HorrorThriller
  • Premiere: 05/09/1991
  • Charakter: Ticket Seller
Glauben Sie ja nicht, dass Sie jetzt endlich ruhig schlafen können! Denn Freddy Krueger kehrt zurück und verfolgt uns in unseren Träumen, bis das Blut gefriert! Die Kinderpsychologin Lisa Zane wird von ständig wiederkehrenden Albträumen geplagt. Doch erst als sie einen neuen Patienten kennen lernt, findet sie eine Spur, die sie zu einem bestimmten Haus in der Elm Street führt. Dort bereitet sich der Böse, der in keinem Grab Frieden findet, auf einen neuen Großangriff vor.

Crystal Lake Memories - Die ganze Geschichte von Freitag der 13.

Crystal Lake Memories - Die ganze Geschichte von Freitag der 13.
8,5/10
  • Filmgenre: Dokumentarfilm
  • Premiere: 13/09/2013
  • Charakter: Himself - Executive Producer
Die über sechsstündige Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf einen Trip hinter die Kulissen der Erfolgsfilme der Freitag der 13. -Reihe. Neben bisher unveröffentlichten Fotos und Szenen, Outtakes, Archivmaterial, Konzeptkunst, Behind the Scenes, gibt es auch Interviews mit mehr als 150 Schauspielern, Regisseuren, Produzenten und Crew-Mitgliedern zu sehen. Darunter kommen unter anderem Alice Cooper , Wes Craven, Sean S. Cunningham und Tom Savini zu Wort.

Never Sleep Again: The Elm Street Legacy

Never Sleep Again: The Elm Street Legacy
8,6/10
Mörder. Traumdämonen. Der Bastard von hunderten von Wahnsinnigen. Trotzdem weißt du, es kann nur einen Mann geben – ein Monster – der diese Worte verkörpert: Freddy Krueger. Jahrzehntelang schlitzt er sich seinen Weg durch die Träume von unzähligen Jugendlichen und zeigt kein Anzeichen davon jemals in Frieden zu ruhen. „A Nightmare on Elm Street“ Star Heather Langenkamp ist dein Traumführer in dieser ergreifenden „Schockumentation“, die dich tiefer als je zuvor durch Freddy Kruegers Gebiet führt; inbegriffen sind aufregende Videos, noch nie gesehene Fotos, Hinter-den-Kulissen-Filmmaterial und exklusive neue Interviews mit über 100 Hauptcast und – Crew aus jedem Albtraum

Lost Soul: The Doomed Journey of Richard Stanley's “Island of Dr. Moreau”

Lost Soul: The Doomed Journey of Richard Stanley's “Island of Dr. Moreau”
7,5/10
Es sollte der CITIZEN KANE der Monsterfilme werden - episch, wuchtig, einzigartig. Doch eine Vielzahl gewichtiger Ereignisse brachten das Projekt fast gänzlich zum scheitern. Nach wenigen Tagen wurde der völlig überforderte Regisseur Richard Stanley (DUST DEVIL, HARDWARE) durch John Frankenheimer ersetzt und verschwand einfach mit unbestimmtem Ziel im Hinterland von Australien. Jahrelang hatte sich Stanley mit seinem Lieblingsstoff befasst, der Film war sein Traumprojekt. Diese Dokumentation aus dem Jahre 2014 ist eine Zusammenfassung der tragischen und skurrilen Ereignisse, die sich während der Dreharbeiten zu der Neuinterpretation des Stoffes im Jahre 1996 ereigneten.

Going to Pieces

Going to Pieces
7,2/10
Wer kennt sie nicht, die Slasherikonen dieser Welt. Michael Myers, Jason Voorhees oder Freddy Kruger. Sie alle sind wahre Größen in ihrem Genre und neben diesen Stars des Slashergenres gibt es noch unzählige eher unbekanntere Schlitzer. Die Dokumentation „Going to Pieces“ beleuchtet das Genre des Slasherfilms bis ins kleinste Detail und lässt dabei unter anderem erfahrene Horrorregisseure wie John Carpenter (Halloween, The Fog), Wes Craven (The Hills have Eyes, Nightmare on Elm Street), Rob Zombie (Haus der 1000 Leichen) und Sean S. Cunningham (Freitag der 13.) zu Wort kommen. Natürlich darf auch der Make-Up-Spezialist Tom Savini (Freitag der 13., Day of the Dead) seinen Senf dazu geben. Garniert ist das ganze mit vielen Filmszenen aus den angesprochenen Slashern.

Festival in Cannes

Festival in Cannes
6/10
  • Filmgenre: Komödie
  • Premiere: 03/11/2001
  • Charakter: Bert Shuster

Quiet Cool - Die Abrechnung

Quiet Cool - Die Abrechnung
5,6/10
  • Filmgenre: ActionKrimi
  • Premiere: 08/11/1986
  • Charakter: Franklin
Eine Familie, die in einer entlegenen Waldgegend an der Nordwestküste Kaliforniens lebt, wird das Opfer grausamer Drogenhändler, die die dort ansässigen Marihuana-Plantagen kontrollieren. Joshua Greer muss hilflos mitansehen, wie seine Eltern hinterhältig umgebracht werden. Er selbst wird von den Killern, die ihn für tot halten, schwerverletzt zurückgelassen. Ein rauher Polizist aus New York verbündet sich mit Joshua, um die Drogen-Gang zu entlarven und die Mörder der Justiz zu übergeben. Ihnen steht eine ganze Dorfgemeinde gegenüber, die von der eigenen Habgier korrumpiert ist.

AGFA MYSTERY MIXTAPE #3: SEQUELITIS

AGFA MYSTERY MIXTAPE #3: SEQUELITIS

Midnight Movies

Midnight Movies
7,3/10
In diesem Dokumentarfilm nimmt der Regisseur Stuart Samuels den Zuschauer auf eine Reise in die Welt der "Midnight Movies" mit, die zwischen 1970 und 1977 in kleinen amerikanischen Programmkinos aufgeführt wurden und die Filmwelt nachhaltig geprägt oder verändert haben. Neben zahlreichen Ausschnitten aus Filmen wie "El Topo", "Night of the Living Dead", "Pink Flamengos", "The Rocky Horror Picture Show" oder "Eraserhead", kommen auch ehemalige Kinobetreiber, Filmkritiker, Darsteller und Regisseure wie George A. Romero, John Waters, Alejandro Jodorowsky und David Lynch zu Wort...

Divine Trash

Divine Trash
7,7/10

Die Geschichte und Entstehung der "Texas Chainsaw Massacre"-Filme

Die Geschichte und Entstehung der
6,4/10

The House That Freddy Built

The House That Freddy Built
7,8/10
  • Premiere: 01/01/2006

Den Letzten beißen die Hunde

Den Letzten beißen die Hunde
5,8/10
  • Filmgenre: Kriegsfilm
  • Premiere: 26/07/1959
  • Charakter: Lt. Norris
Im Korea-Konflikt angesiedelter US-amerikanischer Kriegsfilm

Ähnliche Schauspieler