Die besten Filme von Danny Aiello

Danny Aiello

Danny Aiello

20/06/1933- 12/12/2019
Wir präsentieren unser Ranking der besten Danny Aiello Filme . Lieben Sie Filme? Oder suchen Sie nach einem Film Ihres Lieblingsschauspielers, den Sie heute Abend sehen können? Sicherlich haben Sie noch einiges zu sehen oder von Danny Aiello noch nichts zu wissen.
Filmgenre:
Verfügbar auf:
Jahr:

Der Pate - Teil II

Der Pate - Teil II
9/10
  • Filmgenre: DramaKrimi
  • Premiere: 20/12/1974
  • Charakter: Tony Rosato
Michael Corleone ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlaßt Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht.

Léon - Der Profi

Léon - Der Profi
8,5/10
Die 12-jährige Mathilda wächst nicht gerade in den besten Verhältnissen auf: Ihre Mutter arbeitet als Prostituierte, ihr Vater versteckt Drogen für den korrupten Polizisten Norman Stansfield. Als sich dieser eines Tages betrogen fühlt, richtet er kurzerhand die ganze Familie hin und nur Mathilda entgeht dem Massaker knapp. Verzweifelt bittet sie ihren wenig gesprächigen Nachbarn Léon um Hilfe, der sie nur widerwillig in die Wohnung lässt. Schon kurze Zeit später stellt sie fest, dass er sein Geld als Profikiller verdient. Sie beschließt ebenfalls Cleaner zu werden, um den Mord an ihrer Familie zu rächen...

Es war einmal in Amerika

Es war einmal in Amerika
8,3/10
  • Filmgenre: DramaKrimi
  • Premiere: 23/05/1984
  • Charakter: Police Chief Vincent Aiello
New York zur Zeit der Prohibition. Max, Noodles und ihre Freunde verdienen sich bereits als Kinder mit Erpressungen und Schmuggeleien den einen oder anderen Dollar dazu. Jahre später – Noodles wird nach einer langen Haftstrafe für einen Mord aus dem Gefängnis entlassen – haben es die Freunde von damals unter Max zu einem skrupellosen Gangstersyndikat gebracht. Doch Ehrgeiz und Habgier zerstört die jahrzehntelange Freundschaft, und am Ende steht ein entsetzlicher Verrat … Dieses Mafiaepos ist das größte und letzte Werk des italienischen Regisseurs Sergio Leone. Es spielt im Amerika der 1920er bis 1960er Jahre und umfasst – in vielen Rückblenden verschachtelt – das Leben von fünf Gangstern, ihren Aufstieg und Fall in der Welt des organisierten Verbrechens. Weltweit existieren verschiedene Versionen des Filmes.

Mondsüchtig

Mondsüchtig
7,2/10
Für Loretta, die verwitwete Tochter einer italienisch-amerikanischen Familie in New York, steht fest: Sie wird eine Vernunftehe mit Johnny eingehen. Als dieser nach Sizilien muß, um noch einmal seine todkranke Mutter zu besuchen, lernt sie seinen Bruder Ronny kennen. Unter dem magischen Schein des Vollmondes beginnen romantische Verwirrungen.

Lucky # Slevin

Lucky # Slevin
7,7/10
Job, Frau und Wohnung verloren – es ist wirklich nicht Slevins Tag! Aber als er dann auch noch von zwei brutalen Geldeintreibern mit seinem hoch verschuldeten Freund verwechselt wird, brechen für Slevin wirklich harte Zeiten an. Denn um seine angeblichen Schulden erlassen zu bekommen, soll Slevin den Sohn eines der größten Gangsterbosse New Yorks eliminieren. Ohne eine Chance seine wahre Identität zu beweisen muss Slevin sich auf den mörderischen Deal einlassen. Doch ihm bleibt nicht viel Zeit, denn auch der knallharte Cop Brikowski und der skrupellose Killer Goodcat haben Slevin bereits im Visier.

Do the Right Thing

Do the Right Thing
8/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 14/06/1989
  • Charakter: Salvatore 'Sal' Fragione
Es ist heiß, unerträglich heiß in den Straßen von New York. In Harlem steigen mit den Temperaturen auch die Aggressionen. Rapmusik und lautstarke Auseinandersetzungen geben den Ton an. Im Mittelpunkt der Konflikte stehen die Pizzeria des Viertels und ihr Besitzer, ein streitbarer Italiener. Ein falsches Wort genügt und in der Sommerhitze bahnt sich die mühsam unterdrückte Gewalt ihren Weg…

Hudson Hawk - Der Meisterdieb

Hudson Hawk - Der Meisterdieb
5,7/10
Hudson Hawk ist ein professioneller Dieb, der, gerade aus dem Gefängnis entlassen, von ein paar Mafiosi gezwungen wird, eine Da-Vinci-Statue zu entwenden. Zusammen mit seinem Partner Eddie gelingt das Unternehmen, doch Hawk muß feststellen, daß die Mafiosi im Auftrag von jemand anderem gearbeitet haben: dem schrillen Millionärspärchen Mayflower. Die sind hinter einem dreigeteilten Kristall her, mit dessen Hilfe man mit Da Vincis Goldmaschine das Edelmetall künstlich herstellen kann. Hawk kann ihnen nicht entkommen, er wird zu weiteren Raubzügen gezwungen, verfolgt von einer Agentin des Vatikan. Irgendwann wird ihm die Sache allmählich zu bunt, doch gegen ihn stehen neben den Mayflowers auch noch deren angeheuerte exzentrische Killertruppe samt militärischem Leiter, ein bissiger Hund und ein Butler mit mörderischen Klingen im Ärmel. In kürzester Zeit wird die Sache turbulent...

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits
7,4/10
Grausame Visionen, die seinen Blick für die Realität trüben, quälen den New Yorker Postbeamten Jacob Singer. In der U-Bahn haben Fremde Hörner und Schwänze, eine Party scheint von Dämonen bevölkert, und aus dem Kühlschrank starrt ihm ein Tierkopf entgegen. Mit Hilfe seines Chiropraktikers Louis kommt dem unscheinbaren Vietnamheimkehrer der Verdacht, daß er im Krieg Opfer militärischer Drogenexperimente geworden ist. Oder ist doch etwas Übernatürliches hinter ihm her und zerstört langsam aber sicher seine Realität. Oder gibt es einen ganz anderen Grund? Immer mehr verwischen die Grenzen...

Ein Rezept für die Liebe

Ein Rezept für die Liebe
5,7/10
Nikki Angioli ist eine junge, aufstrebende Köchin in London. Das Talent ist ihr bereits in die Wiege gelegt worden, denn ihre Eltern besitzen eine gut gehende Pizzeria in Toronto. Bei einem Besuch ihrer alten Heimat trifft Nikki auf Leo, einen Freund aus Kindheitstagen. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf ineinander, doch es gibt ein Problem: ihre Familien. Einst gemeinsame Betreiber eines Restaurants, sind sie heute bis aufs Blut verfeindet. Nikki und Leo müssen ihre Liebe verstecken und ahnen nicht, dass sie nicht die einzigen Familienmitglieder sind, die ein Geheimnis wahren …

Harlem Nights

Harlem Nights
6,1/10
Harlem in den 20er Jahren: Sugar Ray ist der Besitzer eines Nachtclubs. Zusammen mit seinem Partner Quick hat er nicht nur mit konkurrierenden Gangstern zu tun, sondern auch mit korrupten Cops, die ihn aus dem Geschäft drängen wollen.

City Hall

City Hall
6,2/10
  • Filmgenre: DramaThriller
  • Premiere: 16/02/1996
  • Charakter: Frank Anselmo
Schießerei in New York: Ein Drogendealer und ein Polizist in Zivil sterben, ein Querschläger tötet einen sechsjährigen farbigen Jungen. Alltag – aber nicht für Bürgermeister John Pappas. Er will seine Stadt säubern von diesem Sumpf aus Verbrechen und Terror. Sein ihm treu ergebener Stellvertreter Kevin untersucht die Hintergründe – und stößt in ein Wespennest! Bestechung und Korruption auf höchster Ebene. Ein Tatzeuge wird ermordet, ein hochrangiger Richter jagt sich eine Kugel in den Kopf. Kevin ist in Lebensgefahr, denn er ahnt, wer der Drahtzieher in diesem Spiel um die Macht ist. Er steht ihm nahe, sehr nahe ...

Prêt-à-Porter

Prêt-à-Porter
5,2/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 23/12/1994
  • Charakter: Major Hamilton
Ausgerechnet zu den herbstlichen Prêt-à-Porter-Modenschauen beißt deren Leiter Olivier de la Fontane ins Gras. Während die Geliebte trauert, tröstet sich seine Gattin mit ihrem Ex-Lover, der des Mordes an Olivier verdächtigt wird. Doch die Show muss weitergehen, denn die Reichen und Schönen der ganzen Welt haben sich in Paris versammelt und wollen unbedingt gesehen werden. Und während die dummschwätzende Fernsehreporterin Kitti versucht, ihren Kolleginnen von 'Vogue' und 'Elle' ein paar Trends zu entlocken, landen zwei verfeindete Journalisten zuerst per Zufall im selben Hotelzimmer und bald darauf im gemeinsamen Bett...

Radio Days

Radio Days
7,4/10
Brooklyn in den 40ern: In der Familie des kleinen Joe dreht sich alles nur ums Radio. Der Vater hört Sportberichte, Tante Bea sucht einen Mann und übt am Radio die neuesten Tanzschritte. Das gesamte Denken und Handeln der Familie wird durch den Kasten beeinflusst.

The Protector

The Protector
5,7/10
Billy Wong, ein New Yorker Polizist, dessen Partner während eines Raubüberfalls erschossen wird, und sein neuer Kollege Danny Garoni sind bei einer Modenschau im Einsatz, als die Tochter eines reichen Mannes, Laura Shapiro, entführt wird. Es wird vermutet, dass Lauras Vater mit Mr. Ko, einem Hongkonger Geschäftsmann, in Verbindung steht. Also werden die New Yorker Cops für weitere Ermittlungen nach China geschickt.

Stuff – Ein tödlicher Leckerbissen

Stuff – Ein tödlicher Leckerbissen
5,9/10
Als Minenarbeiter zufällig eine wohlschmeckende, aus der Erde blubbernde Masse entdecken, nutzt die Industrie die Gunst der Stunde, um das Zeug unter dem Namen "The Stuff" auf den Markt zu schmeißen. "The Stuff" wird zum Renner in den ganzen USA und scheint die Menschen süchtig zu machen. Als der FBI-Agent Mo Rutherford jedoch entdeckt, dass "The Stuff" die Konsumenten zu mordlüsternen Zombies werden lässt, versucht er, die Katastrophe abzuwenden...

2 Tage in L.A.

2 Tage in L.A.
6,5/10
Ein cooler Killer treibt sein diabolisches Spiel – und hinterlässt eine Blutspur. Zwei schräge Undercover-Cops lauern leichten Damen auf – und schlittern in einen tödlich verzwickten Mordfall. Ein alternder Mafioso kämpft um seine Würde – und wird zum Geiselnehmer wider Willen. Ein abgebrüht-ekelhafter Kunsthändler, ein lebensmüder Filmregisseur und zwei hinreißende Schönheiten, die es faustdick hinter den Ohren haben, sorgen auf ihre Weise dafür, dass die Hölle brennt. Und so ist an zwei Tagen in L.A. der Teufel los: Gangster, Chaoten und bizarre Typen durchkreuzen einander alle Pläne. Und werden hineingezogen in einen Strudel aus Sex, Gewalt, Intrigen, Mord und Verrat. Der absolute Irrsinn entlädt sich in einem gnadenlosen Showdown.

The Purple Rose of Cairo

The Purple Rose of Cairo
7,7/10
Amerika in den 1930er Jahren während der Wirtschaftskrise: Auch die Kellnerin Cecilia und ihr Mann Monk müssen sparen, da Monk seinen Job in der Fabrik nicht mehr hat, weil diese schließen musste. Geldsorgen hin, fauler Ehemann her, auf was Celia nicht verzichten will, ist das Kino. Woche für Woche erlebt sie hier den neusten Film und kann sich in eine andere, sorgenfreie Welt träumen. Doch dann geschieht eines Tages etwas eigentlich Unvorstellbares. Die Figur des Tom Baxter aus ihrem aktuellen Lieblingsfilm „Purple Rose of Cairo“ steigt in einer der Vorstellungen von der Leinwand und gesteht ihr seine Liebe. Cecilia kann diese Entwicklung nicht fassen und wird mitgerissen von der romantischen Vorstellung mit Baxter zu leben. Während die anderen Filmfiguren auf der Leinwand herumlungern, weil der Film ohne Tom nicht weiter laufen kann, herrscht in Hollywood Alarmstimmung. Dort versucht man alles, um die Geschehnisse geheim zu halten...

Im Zeichen der Jungfrau

Im Zeichen der Jungfrau
5,5/10
Als in der Neujahrsnacht ein erneuter Mord geschieht und diese Frau eine Freundin der Tochter Bernadette des charismatischen Bürgermeisters von New York, Eamon Flynn ist, wird die Sache mehr als unangenehm für den Polizeipräsidenten Frank Starkey. Auf Druck des Bürgermeisters bleibt ihm nur ein Ausweg. Widerwillig bittet er seinen Bruder Nick um Hilfe, einen Ex-Polizisten, der wegen unorthodoxer Ermittlungsmethoden vom Dienst suspendiert wurde und nun als Ex-Profiler-„Hippie“-Star-Feuerwehrmann arbeitet und Kinder aus brennenden Gebäuden rettet. Die Politiker holen ihn medienwirksam zurück in den aktiven Dienst und schieben ihn dem mürrischen Capt. Vincent Alcoa unter, der ihn noch von früher kennt. Er richtet sich ein Büro seiner Wahl her, hat einen Assistenten („Ed“) dabei und fordert ungewöhnliches Material an. Bernadette und Nick verlieben sich, Alcoa versteckt sich.

Der Strohmann

Der Strohmann
7,3/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 17/09/1976
  • Charakter: Danny LaGattuta
Howard Prince isat ein unpolitischer, der aus eigenen Anschauungen den Wahnsinn der McCharthy-Ära in den USA kennen lernt und Front gegen den Zeitgeist und seine Vertreter macht.

Reach Me

Reach Me
4,9/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 14/03/2014
  • Charakter: Father Paul
Das Motivationsbuch "Reach Me" erfreut sich nach seinem Erscheinen größter Beliebtheit und soll die Leben einiger Menschen grundlegend verändern, die bisher nichts miteinander zu tun hatten, über das Werk aber miteinander in Kontakt treten. Unter den Lesern befinden sich der Undercover-Cop Wolfie, der trotz der wiederholten Bemühungen seines Priesters, ihm ins Gewissen zu reden, seinen Job nutzt, um seine Mordlust zu stillen, ein einfältiger Gangster, der seinen Partner zum Aufhören bewegen will, eine frisch aus dem Gefängnis entlassene Frau, die das Haus ihres Ex-Mannes niedergebrannt hatte und ein Journalist, der versucht, den Autor des Buches zu finden, um damit seinem Boss zu imponieren und so seine eigene Karriere wieder etwas anzukurbeln.

Ähnliche Schauspieler