Die besten Filme von Sidney Poitier

Sidney Poitier

Sidney Poitier

20/02/1927- 07/01/2022
Wenn Sie Kino lieben, teilen Sie diese Rangliste der besten Filme von Sidney Poitier , auch wenn Sie sie möglicherweise anders sortiert haben. Auf jeden Fall hoffen wir, dass es dir gefällt und du hoffentlich einen Film entdeckst, den du noch nicht kennst Sidney Poitier.
Filmgenre:
Verfügbar auf:
Jahr:

Der Schakal

Der Schakal
6,4/10
Niemand kennt seine Identität, sein Ziel, seinen Zeitplan. Für ein Kopfgeld von 70 Millionen Dollar angeheuert, soll der Schakal eine der prominentesten Polit-Persönlichkeiten der Welt öffentlich töten. FBI und KGB setzen alles daran, das Attentat zu verhindern. Ihre Chancen dürftig. Der Killer ist zu schnell, zu wandlungsfähig, zu kaltblütig. Wo immer die Geheimdienste hinkommen, finden sie nur blutige Spuren. Ihre einzige Hoffnung ist jemand, der Gewalt aus erster Hand kennt und den Schakal womöglich identifizieren kann. Jemand wie der zu lebenslanger Haft verurteilte Ex-Terrorist Declan Mulqueen. Er gibt sein Wort, nicht zu flüchten. Wird er das Versprechen halten? Die Uhr tickt unerbittlich ...

Die größte Geschichte aller Zeiten

Die größte Geschichte aller Zeiten
6,6/10
  • Filmgenre: DramaHistorie
  • Premiere: 15/02/1965
  • Charakter: Simon of Cyrene
König Herodes erfährt von der Prophezeiung, die die Geburt eines mächtigen Herrschers ankündigt. Daraufhin gibt er den Befehl, alle neugeborenen Knaben in Bethlehem zu töten. Maria und Josef flüchten mit ihrem Sohn Jesus vor den Häschern.

Junge Dornen

Junge Dornen
7,7/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 14/06/1967
  • Charakter: Mark Thackeray
Der junge farbige Lehrer Thackeray übernimmt eine Klasse an einer Schule im Londoner East End und hat es fortan mit einer Bande rebellischer Mods zu tun, die sich schlagkräftige Auseinandersetzungen mit Lehrern liefern. Schließlich gerät auch Thackeray in eine hinterlistige Falle der Schüler, aus der er sich nur im direkten Kampf mit Rädelsführer Denham befreien kann. Sidney Poitier in einer dramatischen Glanzrolle. Das Lexikon des internationalen Films fand's nicht so gut: "Als Appell an Eltern und Erzieher gedacht, verliert der handwerklich sauber inszenierte Film durch seine vereinfachende Psychologie und beschönigende Darstellung an Glaubwürdigkeit." Der Titelsong "To Sir With Love" wurde von der britischen Popsängerin Lulu gesungen, die auch im Film mitspielt.

Rat mal, wer zum Essen kommt

Rat mal, wer zum Essen kommt
7,8/10
  • Filmgenre: Drama
  • Premiere: 11/12/1967
  • Charakter: John Prentice
Matt und Christina Drayton, ein älteres und wohlhabendes Ehepaar, leben mit ihrer einzigen Tochter Joey in San Francisco. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie von den Heiratsplänen Joeys erfahren. Der Auserwählte ist ein junger Arzt, den sie während eines Aufenthalts auf Hawaii kennengelernt hat. Matt und Christina sind gebildete, verständnisvolle und liberale Menschen. Dennoch wird ihre Freude über die geplante Hochzeit getrübt, als sie erfahren, dass der zukünftige Schwiegersohn ein Schwarzer ist.

Sneakers - Die Lautlosen

Sneakers - Die Lautlosen
7,1/10
Wer heutzutage als Einbrecher erfolgreich sein will, muß etwas mehr bieten als Strumpfmaske und vorgehaltene Pistole. Das beweisen die "Sneakers" sehr eindrucksvoll mit Hilfe modernster Computertechnologien. Die Truppe um Boß Martin Bishop läßt sich von großen Firmen für Einbrüche anheuern, um Sicherheitssysteme auf undichte Stellen zu überprüfen. Ganz legal versteht sich. Das ändert sich allerdings, als zwei Beamte der Spionageabwehr die Sneakers zwingen, ihnen das geheime Dechiffrierungsprogramm SETEC zu beschaffen. Ein Abenteuer mit ungeahnten Dimensionen, denn SETEC entpuppt sich als brisante Waffe zur Gefährdung des Weltfriedens, an der eine Menge Leute brennend interessiert sind...

I Am Not Your Negro

I Am Not Your Negro
7,9/10
  • Filmgenre: Dokumentarfilm
  • Premiere: 03/02/2017
  • Charakter: Various Roles (archive footage)
Als der Schriftsteller James Baldwin 1987 verstarb, hinterließ er ein unfertiges Manuskript mit dem Titel „Remember This House“. Darin beschäftigt er sich mit der Geschichte des Rassismus im modernen Amerika und greift dabei auch auf persönliche Erinnerungen an seine Freunde zurück: die Bürgerrechtsaktivisten Malcolm X, Medgar Evers und Martin Luther King, die alle drei ermordet wurden. Regisseur Raoul Peck arbeitet dieses Material in seinem Dokumentarfilm auf und verwendet dafür vornehmlich die originalen Worte Baldwins, die Ausschnitte aus dem Manuskript werden dabei von Schauspieler Samuel L. Jackson vorgelesen. Dazu kommen Aufnahmen von öffentlichen Auftritten des Schriftstellers im Fernsehen und auf Bürgerrechtsveranstaltungen sowie Ausschnitte aus den Hollywood-Filmen, die ihn inspirierten und antrieben.

In der Hitze der Nacht

In der Hitze der Nacht
7,9/10
Der schwarze Polizist aus Philadelphia, Virgil Tibbs, wird auf der Durchreise in einer Südstaaten-Kleinstadt selbst für den Mörder eines weißen Industriellen gehalten. Als sich seine Unschuld herausstellt, beginnt er, an der Klärung des Falles mitzuarbeiten – in unfreiwilliger Zusammenarbeit mit dem engstirnigen, rassistischen Sheriff, der die Ermittlungen eher behindert als voranbringt. In einer Atmosphäre aus Hass und Vorurteilen nehmen die Beiden den Kampf mit der Zeit zur Aufklärung der schrecklichen Wahrheit auf.

Lilien auf dem Felde

Lilien auf dem Felde
7,6/10
  • Filmgenre: DramaKomödie
  • Premiere: 04/06/1963
  • Charakter: Homer Smith
Der schwarze Ex-GI Homer tingelt in seinem Auto durch die USA. Er hält an einer verfallenen Farm, wo fünf aus der DDR geflohene Nonnen den dürren Arizona-Boden bewirtschaften. Eigentlich will Homer ihnen nur helfen, ein Dach zu flicken. Doch dann lässt er sich zum Bau einer Kapelle überreden.

Little Nikita

Little Nikita
6/10
Als sich der 17-jährige Jeffrey Grant für die Air Force Academy bewirbt, stößt FBI-Agent Roy Parmenter in Jeffreys Akte auf eine seltsame Ungereimtheit: Der Computer behauptet steif und fest, Jeffreys Eltern seien Ende des vorigen Jahrhunderts gestorben. Ein Verdacht wird bald zur Gewissheit: Mr. und Mrs. Grant sind sowjetische Agenten, so genannte "Schläfer", die über Jahre hinweg ein ganz normales Leben führen - bis der KGB sie reaktiviert. Jeffrey hat von der geheimen Mission seiner Eltern keine Ahnung. Als aber ein ehemaliger Doppelagent beginnt, alle kalifornischen KGB-Agenten zu liquidieren, werden letzte Zweifel brutal beseitigt ...

To Sir, with Love II

To Sir, with Love II
6,3/10
  • Filmgenre: DramaTV-Film
  • Premiere: 07/04/1996
  • Charakter: Mark Thackeray

Mörderischer Vorsprung

Mörderischer Vorsprung
6,8/10
  • Filmgenre: ActionThriller
  • Premiere: 12/02/1988
  • Charakter: Warren Stantin
FBI-Agent Warren Stantin schafft es nicht, eine Geiselnahme in San Francisco befriedigend zu lösen. Der Diamantenräuber und Geiselnehmer erschießt zwei Geiseln und entkommt mit der Beute. Er flüchtet zur kanadischen Grenze, wo er sich unter eine Wandergruppe mischt. Stantin versucht nun, seine Spur aufzunehmen und ihn zur Strecke zu bringen. Der Stadtmensch Stantin schnappt sich den Bergführer Jonathan Knox und bringt ihn dazu, gegen seinen Willen bei der Verfolgung zu helfen. Der Räuber hat sich einer Gruppe von Freizeit-Pionieren angeschlossen - und mittlerweile alle getötet, bis auf die Leiterin Sarah Renell, eine Wildnisexpertin. Die Grenze rückt immer näher, aber die Natur scheint auf der Seite Stantins. Wird vielleicht der Schneesturm die Flüchtenden aufhalten?

Duell in Diablo

Duell in Diablo
6,6/10
  • Filmgenre: ActionWestern
  • Premiere: 15/06/1966
  • Charakter: Toller
Auf der Suche nach dem Mörder seiner Frau schließt sich der Kundschafter Jess Remsberg einem Trupp Kavalleristen an. Mit dabei sind eine von Remsberg aus der Gefangenschaft der Apachen gerettete Frau und deren Kind. Ihr aller Leben steht auf dem Spiel, als die Indianer den Trupp an einer Wasserstelle im Diablo-Canyon stellen und belagern. Es folgt ein blutiger Kampf, bei dem die Apachen zunächst die Oberhand erringen.

Träumende Lippen

Träumende Lippen
8/10
Der farbige Journalist Gordon Ralfe (Sidney Poitier) trifft beim Spazieren im Park die junge Selina (Elizabeth Hartman). Sie ist seit einem Unfall, den ihre Mutter Rose-Ann D'Arcy (Shelley Winters) verursacht hatte, seit dem Alter von fünf Jahren erblindet. Sie wohnt mit ihrer Mutter und dem trinkenden Großvater (Wallace Ford) in einer schäbigen Wohnung, wo sie den Haushalt führen muss. Gordon freundet sich mit Selina an und versucht ihr den Weg in ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen...

And the Oscar Goes To...

And the Oscar Goes To...
7,1/10

Raubzug der Wikinger

Raubzug der Wikinger
6,1/10
  • Filmgenre: AbenteuerDrama
  • Premiere: 22/04/1964
  • Charakter: Aly Mansuh
Wikinger Rolfe und sein Bruder Orm reisen in den Orient. Sie wollen der Legende von der “Goldenen Glocke” nachgehen. Diese Glocke soll aus purem Gold und deshalb ungeheuer wertvoll sein. Nach einer rauen Überfahrt sind sie endlich am Ziel. Allerdings ist Scheich Aly Mansuh ebenfalls auf der Suche nach der Glocke und versucht die Pläne der nordischen Räuber zu vereiteln.

Flucht in Ketten

Flucht in Ketten
7,6/10
  • Filmgenre: DramaKrimi
  • Premiere: 14/08/1958
  • Charakter: Noah Cullen
John Jackson und Noah Cullen sitzen im Gefängnis, ihre unterschiedlichen Hautfarben machen sie zu Feinden. Als sie bei einem Gefangentransport entkommen können, müssen sie ihre gegenseitigen Einstellungen überdenken, denn sie sind aneinander gefesselt.

Die Saat der Gewalt

Die Saat der Gewalt
7,4/10
  • Filmgenre: DramaKrimi
  • Premiere: 25/03/1955
  • Charakter: Gregory W. Miller
Richard Dadier engagiert sich für seine Sache. Andere würden sagen, dass er hoffnungslosen Idealen nachjagt. Als neuer Lehrer übernimmt Dadier eine Stelle an der North Manual High im Zentrum der Großstadt. Spannungen zwischen den Rassen, zwischen den Geschlechtern. Gewalt. Gangs. Gleichgültigkeit.

Ein Fleck in der Sonne

Ein Fleck in der Sonne
8/10
  • Filmgenre: DramaLiebesfilm
  • Premiere: 28/05/1961
  • Charakter: Walter Lee Younger

Zwischenfall im Atlantik

Zwischenfall im Atlantik
7,4/10
Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges entdeckt ein amerikanisches Marineschiff im Nordatlantik ein sowjetisches U-Boot und Kapitän Finlander verfolgt den Feind hartnäckig. Das Klima an Bord ist zunehmend angespannt und die Situation droht zu eskalieren. Mit dabei ist der Journalist Munceford der den Kapitän interviewen will und stattdessen Zeuge eines Dramas wird.

Der Hass ist blind

Der Hass ist blind
7,4/10
1950 in den USA: Zwei vorbestrafte Brüder werden in das County Hospital aufgenommen; beide wurden durch Schüsse ins Bein während einer Schießerei mit der Polizei verletzt. Der frisch promovierte Arzt Luther Brooks hat ausgerechnet an dem Abend seinen ersten Tag in der Notaufnahme. Schon bei der Einweisung erweist sich einer der Brüder, Ray, als ein aggressiver Rassist und möchte nicht von einem vermeintlichen "Nigger" behandelt werden. Die Sache spitzt sich zu, als der andere Bruder, John, unerwartet stirbt. Ray behauptet daraufhin, Brooks hätte seinen Bruder absichtlich getötet?

Ähnliche Schauspieler